Menu

People's Climate Mobilisation

Mal schnell die Welt retten – Berlin

16 h Brandenburger Tor – Sonntag, 21. September

Weltweit warnen Wissenschaftler, dass ohne sofortiges Handeln ein sich selbst verstärkender Klimawandel nicht mehr aufzuhalten ist – mit verheerenden Folgen für kommende Generationen.

Doch der 21. September ist unsere Chance, mal schnell die Welt zu retten: Zwei Tage vor dem entscheidenden Klimagipfel in New York demonstrieren wir von Paris bis Melbourne, von Rio bis Vancouver gleichzeitig auf 5 Kontinenten für eine nachhaltige Zukunft, die allen Spaß macht.

In Berlin haben wir dazu viele verschiedene Aktionen geplant: Ob mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit Euren Kids – in drei Demozügen machen wir uns auf den Weg zum Brandenburger Tor, wo wir gemeinsam MAL SCHNELL DIE WELT RETTEN. Live-Acts von 2Raumwohnung bis Mollono.Bass und Shantel auf verschiedenen Bühnen unterstützen uns lautstark dabei, unseren Protest in die Welt zu tragen. Dazu gibt es eine leckere Schnippeldisko-Vokü, spannende Workshops und viele bunte Aktionen von verschiedenen Umweltgruppen.

Um alles zu verändern, braucht es uns alle. Werde Teil der größten Klima-Demonstration der Geschichte. Melde dich unten an und lade so viele Freunde wie möglich ein!

JOIN US

Die Aktionen in Berlin:

  • 14 Uhr – Alexanderplatz – Fußgänger Demo mit Silent Climate Parade mit Mollono.Bass und egokind

  • 14.30 Uhr – Mariannenplatz Kreuzberg – Fahrrad-Disko mit Klara Geist-Soundsysteme (FB Event

  • 16.30 Uhr – Potsdamer Platz/Ebertstraße (Vor ‘Vapiano’) – Kinder- und Familiendemo

All drei Demozüge führen zum MAL SCHNELL DIE WELT RETTEN am Brandenburger Tor, wo wir gemeinsam feiern, diskutieren und träumen werden. In Richtung Straße des 17. Juni wird es eine eine Schnippeldisko-Vokü geben, Upcycling-Events und Workshops sowie Infos und Diskussionen mit Umwelt- und Klimagruppen.

Partner:

Anti Atom, Atmosfair, Avaaz, Berliner Energietisch, Bürgerbegehren Klimaschutz, Cough4Coal, Denkhaus Bremen, Fossil Free, Gegenstrom, Germanwatch, Greenpeace Berlin, Greenpeace Jugend, Grüner Kreis, Kinderhilfswerk, Klara Geist Soundsystems, Klima Allianz, Klima-Camp, LOVE Foundation, NABU, NAJU, Naturfreunde, Oxfam, Rank a Brand e.V., Silent Climate Parade, Slow Food Youth (Schnippeldisko), VCD, Wam, WWF, WWF Jugend, 350.org.